TYPO3 MULTISHOP
Zurück zur Übersicht

Weltkulturerbe Mittelrhein

Burg Rheinstein, Trechtingshausen

1823 erwarb Friedrich Ludwig Prinz von Preußen die Ruine samt dem Felsen, und es erfolgte anstelle der ehemaligen Burg Vautsberg der erste Burgenneubau der Rheinromantik. Hier empfing er Gäste wie Königin Victoria von England oder die Zarin Alexandra Feodorowna. Das Innere birgt kostbare Glasbilder (um 1500 und später), Wandmalereien, einen Renaissancekamin und schöne Möbel. Der romantische Burggarten ist ein Juwel unter den Anlagen des Mittelrhein.

Öffnungszeiten: 15. März bis 15. November von 9.30-17.30 Uhr / 16. November bis 14. März: Mo.-Do. von 14-17 Uhr; Fr./Sa. geschlossen, So. von 10-17 Uhr
Info: gastronomische Bewirtschaftung: Café – Terrasse / Zimmervermietung / Burgshop

Karte Webseite